Profil


Warning: Undefined array key "automatic_follow" in /homepages/41/d23395231/htdocs/Wichmann-Coaching.com/wp-content/plugins/social-media-feather/synved-social/synved-social-setup.php on line 931

Hendrik_WichmannVom Problem zur Lösung

Die lösungsorientierte Kurztherapie (Steve de Shazer & Insoo Kim Berg, 1982) ist eine Gesprächstherapie, die sich insbesondere auf die vorhandenen Stärken und Ressourcen des Klienten konzentriert und darauf abzielt, diese Kompetenzen auch in schwierigen Situationen zu aktivieren und nutzbar zu machen.

Der lösungsorientierte Ansatz hat seinen Ursprung in der Systemischen Therapie und bedient sich der dieser Schule zugrunde liegenden Erkenntnisse.

Die bewusste Betonung und Hervorhebung der Potenziale und Ressourcen des Klienten machen den lösungsorientierten Ansatz zu einem wertvollen und hilfreichen Werkzeug für Ihre Beratungs- und Coaching-Situationen.

Es wird davon ausgegangen, dass es nicht immer hilfreich ist, Systeme zu verstehen und zu verändern. Vielmehr gilt zu ergründen, was jetzt, in der Gegenwart und in der Vergangenheit, gut funktionierende Muster sind und waren und wie Verhalten in Zukunft gewünscht wird. Dem Berater kommt die Aufgabe zu, sich genau zu erkundigen, worin kleinste positive Unterschiede bestehen: Wie ist es, wenn es besser ist? Wenn man dies weiß, lautet die Schlussfolgerung:

Tu mehr von dem, was funktioniert, in kleinen Schritten.
Wenn es nicht wirkt, versuche etwas anderes.

 

Hendrik Wichmann studierte in Lübeck Humanmedizin. Er ist Coach, unter anderem ausgebildet in integrierter lösungsorientierter Psychologie und Paartherapie (ILP). Ein weiterer Schwerpunkt ist die „Prozess- und Embodiment-fokussierte Psychologie“ (PEP nach Dr. Bohne).

Kommentare sind geschlossen.